Frischer Wind auf dem Platz und für deinen Verein

Helfe Menschen am Ball zu bleiben, gewinne neue Mitglieder und belebe deinen Verein oder Organisation.

Zusammen helfen wir Menschen am Ball zu bleiben

Fußball, auch wenn das Leben stressiger wird

Immer mehr Menschen haben wegen Umzug, Familie oder Beruf den Teamsport aus den Augen verloren. Zusammen mit unseren Partnern helfen wir ihnen, weiter am Ball zu bleiben.

Fußballplätze sollten nicht leer stehen

Trotz vieler Mannschaften kommt es immer wieder vor, dass Plätze gerade an unpopulären oder im Ligabetrieb ungewöhnlichen Zeiten leer stehen. Das wollen wir zusammen ändern.

Zusätzliche monatliche Beiträge. 100% zuverlässig ausgezahlt.

Zusätzliche monatliche Mitgliedsbeiträge.
100% zuverlässig ausgezahlt.

Was Matchbase bietet

Neue Vereins Mitglieder

Sichere monatliche Beiträge

Volle Platzauslastung

Keine Kosten oder Mehraufwand

Wie funktioniert die Vereins Kooperation mit Matchbase?

1. Kennenlernen

Persönlicher Kontakt ist uns sehr wichtig. Deshalb treffen wir uns mit jedem Partner unverbindlich, um Fragen und Details zu besprechen. Wenn alles klar ist, unterschreiben wir eine Kooperationsvereinbarung. 

2. Freizeit-Mannschaft melden

Unsere Partner melden bei den zuständigen Behörden (z.B. Sport- oder Bezirksämter) eine Freizeitmannschaft für (kurzfristig) ungenutzte Trainingszeiten an. Wir vermitteln die Mitglieder für diese Mannschaft. 

3. Mitgliedervermittlung

Für die Freizeitmannschaft vermitteln wir unseren Partnern die Mitglieder. Die Mannschaften nehmen nicht am regulären Ligabetrieb teil. Sie spielen ausschließlich Trainingsspiele. Testspiele gegen andere Mannschaften unserer Partner sind hingegen immer möglich.

4. Los geht’s

Mannschaft & Spieler da? Los geht’s! Für Fragen und die Abstimmung mit dem Platzwart ist immer auch ein Matchbase-Verantwortlicher vor Ort.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Partner werden

* Mit dem Absenden stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Häufig gefragt:

1. Kennenlernen

Persönlicher Kontakt ist uns sehr wichtig. Deshalb treffen wir uns mit jedem Partner unverbindlich, um Fragen und Details zu besprechen. Wenn alles klar ist, unterschreiben wir eine Kooperationsvereinbarung. 

2. Freizeit-Mannschaft melden

Unsere Partner melden bei den zuständigen Behörden (z.B. Sport- oder Bezirksämter) eine Freizeitmannschaft für (kurzfristig) ungenutzte Trainingszeiten an. Wir vermitteln die Mitglieder für diese Mannschaft an deinen Verein. 

3. Mitgliedervermittlung

Für die Freizeitmannschaft vermitteln wir unseren Partnern die Mitglieder. Die Mannschaften nehmen nicht am regulären Ligabetrieb teil. Sie spielen ausschließlich Trainingsspiele. Testspiele gegen andere Mannschaften unserer Partnervereine sind hingegen immer möglich.

4. Los geht’s

Mannschaft & Spieler da? Los geht’s! Für Fragen und die Abstimmung mit dem Platzwart ist immer auch ein Matchbase-Verantwortlicher vor Ort.

Außerdem gibt es immer einen festen Ansprechpartner über die gesamte Zeit der Kooperation.

Alle Materialien werden von uns gestellt und von unseren Directors vor Ort mitgebracht. 

Für unsere Partner entsteht kein Mehraufwand. 

Ja! All unsere Sessions finden im Kleinfeld-Modus statt (8vs8). Unsere Kooperationen beginnen deshalb schon ab einem Halbfeld pro Woche. 

Unsere Sessions sind eigens entwickelte Trainingsspiele für Spieler und Spielerinnen aller Niveaus. 

Bei jeder Session ist ein Matchbase Director als Ansprechpartner (zB. für den Platzwart) vor Ort, sodass für unsere Partner kein Zusatzaufwand entsteht. 

Wir kooperieren in allen aktiven Städten auch mit Soccerhallen und ähnlichen Anbietern, um unseren Mitgliedern ein möglichst vielfältiges Angebot zu machen. Kontaktiere uns einfach hier oder under partner@matchbase.com

Bitte setz dich mit unserem Partnermanagement unter partner@matchbase.com in Verbindung, um mehr über unsere attraktiven Zwischennutzungskonzepte zu erfahren.  

Noch weitere Fragen?